HALDER

HALDER, Franz. Generaloberst des Heeres und Chef des Generalstabes des Heeres, seit den 1930-er Jahren erbitterter Gegner Hitlers, im Zusammenhang mit dem 20. Juli 1944 verhaftet und in verschiedenen Konzentrationslagern inhaftiert, Ritterkreuz (1884-1972).
Eigenhändige Briefkarte mit Unterschrift, 5. XI. 1940 "Auch außerhalb des Soldatenrockes kann ein deutscher Junge, der an sein deutsches Volk und seinen Führer glaubt, zum Siege beitragen....".
Kat.Nr. 1752
€ 450,00
0
HALDER, Franz. Generaloberst des Heeres und Chef des...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern