BUISSON.

BUISSON. Ferdinand. Französischer Pädagoge und Politiker, Vorsitzender der französischen Liga für Menschenrechte, erhielt 1927 den Friedensnobelpreis (1841-1932).
Persönliche Visitenkarte 6x10cm "Directeur de L`Enseignement Primaire au Ministère de L`Instruction Publique" (Inspektor für das Erziehungswesen im Ministerium für öffentliche Bildung) mit achtzeiliger eigh. Nachricht und Unterschrift. Beiliegend der eigh. beschriftete Briefumschlag.
NEU - Art.Nr. 90774
€ 265,00
0
BUISSON. Ferdinand. Französischer Pädagoge und...
Foto 2 : BUISSON. Ferdinand. Französischer Pädagoge und...
Foto 3 : BUISSON. Ferdinand. Französischer Pädagoge und...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern