AUTOGRAPH HESS - ERICH KOCH - BRUNO HEINEMANN.

AUTOGRAPH HESS - ERICH KOCH - BRUNO HEINEMANN. Rudolf. Stellvertreter des Führers, Reichsminister, SS-Obergruppenführer (1894-1987).
Schriftstück mit eigh. Unterschrift, München 17.VI.1927. Ehrenwörtliche Erklärung des Herrn Erich Koch
"... erklärte am 17.6.27 Adolf Hitler unter Handschlag und auf Ehrenwort in Anwesenheit von Exz. Heinemann und Hess:
1. Der in allen Zeitungen des Kampfverlages erschienene Artikel "Folgen der Rassenvermischung" ist von mir selbst verfasst worden. Ich bin dabei nicht vorgeschobener Strohmann....
2. Angeregt wurde ich zu diesem Aufsatz durch eine Unterhaltung am Biertisch mit den Pg. Kaufmann und Dr. Otto Strasser......
3. Ich bin von keiner Seite beauftragt worden.....
4. Dass der Aufsatz sich nicht gegen Dr. Goebbels richtet.....".
Der spätere Gauleiter von Ostpreußen Erich Koch unterschreibt das Schriftstück eigenhändig. Als Vorsitzender des Obersten Parteigerichts der NSDAP beglaubigt Bruno Heinemann das Schriftstück. 1 Seite, kleine Randläsuren, rechter Rand mit kleiner Fehlstelle. Interessantes und inhaltvolles Dokument zur Parteigeschichte der NSDAP.

* Provenienz: Sammlung B. Döring Heidelberg.
Cat.No. 1073
€ 2100,00
0
HESS - ERICH KOCH - BRUNO HEINEMANN. Rudolf....
Photo 2 : HESS - ERICH KOCH - BRUNO HEINEMANN. Rudolf....
Photo 3 : HESS - ERICH KOCH - BRUNO HEINEMANN. Rudolf....
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Search
Blättern