SACHSEN

GROSSE MEISSEN-PORZELLANMEDAILLE

GROSSE MEISSEN-PORZELLANMEDAILLE

"Ältestes Siegel der Stadt Meissen um 1285". Stadtsiegel / Inschrift. 64mm, braun
Kat.Nr. 14717
I
€ 55,00
19
VERANSTALTUNGSABZEICHEN

VERANSTALTUNGSABZEICHEN

"Bundesschulweihe September 1926". Bronzeblech 38x28mm an Nadel.
* Die Bundesschule des Arbeiter-Turn- und Sportbundes (ATuSB) war eine von 1926 bis 1933 in bestehende Einrichtung in Leipzig.
Kat.Nr. 14718
II
€ 50,00
19
VERANSTALTUNGSABZEICHEN

VERANSTALTUNGSABZEICHEN

des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold zum Republikanischen Tag 3.-4.Juli 1926 in Leipzig. Blech hohlgeprägt, 42x31mm an Nadel.
Kat.Nr. 14719
I-II
€ 115,00
0
VERANSTALTUNGSABZEICHEN

VERANSTALTUNGSABZEICHEN

zum 3. Sächsischen Arbeiter-Turn-und Sportfest Dresden 20.-22.Juli 1928. 36x24mm an Nadel
Kat.Nr. 14720
II
€ 45,00
19
PORZELLAN-WAPPENTASSE UM 1900.

PORZELLAN-WAPPENTASSE UM 1900.

Weißer Fond mit Randvergoldung. Schauseite mit Perlstabrand und polychromer Wappenmalerei (kgl. Sächs. Wappen mit Devisenband). Hochgezogener goldstaffierter Adlerkopfhenkel, auf drei vergoldeten Kugelfüßen...
Kat.Nr. 14721
I
€ 360,00
19
GESCHENK-KRAWATTENNADEL S.M. KÖNIG GEORG.

GESCHENK-KRAWATTENNADEL S.M. KÖNIG GEORG.

Legiertes Monogramm "G R" unter Königskrone. Vergoldet, 20mm
Kat.Nr. 14722
I-
€ 380,00
19
DEKORATIVE HEIRATSERLAUBNIS

DEKORATIVE HEIRATSERLAUBNIS

f.d. Musketier Heendler a.d. Weißenbach Compagnie des Prinz Carlschen Regiment der Infanterie, Torgau 6. Mai 1770. 1 Seite folio mit eigh. Unterschrift des Regiments-Kommandeurs Oberst "Johann Ludwig le Clerq" und rotem...
Kat.Nr. 14723
II
€ 150,00
0
UNIVERSITÄT WITTENBERG.

UNIVERSITÄT WITTENBERG.

Gedrucktes Edikt "RECTOR ET CONSILIUM", Dresden 7.I.1795 im Namen des Herzogs Friedrich August von Sachsen "... Wir finden aber, nach dem Beyspiel dessen, was dieser halb neuerlich an die Universität zu Göttingen...
Kat.Nr. 14724
€ 240,00
7
STECKBRIEF

STECKBRIEF

aus dem Jahre 1801 zur Ergreifung einer 71köpfigen Bande die in Mittelsachsen ihr Unwesen trieb. 32seitiger detaillierter, handgeschriebener Steckbrief.
Kat.Nr. 14725
€ 550,00
7
TRAUERSCHEIN

TRAUERSCHEIN

f.d. Musketier Müller a.d. Infanterie-Regiment von Nostitz, ausgestellt 1. X. 1800 mit eigh. Unterschrift des Regiment-Kommandeurs Oberst "Friedrich Wilhelm von Schönberg". 1 Seite mit rotem Lacksiegel, gefaltet.
Kat.Nr. 14726
II
€ 150,00
0
STADT FREIBERG.

STADT FREIBERG.

Brief im Namen des Rath zu Freyberg vom 23. X. 1792 durch den Reichsfreiherrn von Hiller. Rekrutierungsbefehls zur Heranziehung von Bürgern der Stadt. 1 Seite folio.
Kat.Nr. 14727
€ 160,00
0
'PRINZ GEORG VON SACHSEN'

"PRINZ GEORG VON SACHSEN"

Farbige Bleistiftzeichnung von Günther Friedrich Reibisch. Minitiös gemaltes Dreiviertel-Porträt in blauer Uniform der sächsischen Reiter mit Epauletten, Bandelier und Offiziershelm. Rechts unten signiert und...
Kat.Nr. 14728
€ 1900,00
0
GOLDENE GESCHENKBROSCHE S.M.KÖNIG FRIEDRICH AUGUST III.

GOLDENE GESCHENKBROSCHE S.M.KÖNIG FRIEDRICH AUGUST III.

Gold. Runde Form 2,5cm. Schauseite mit dem gekrönten Monogramm "F A", die Rückseite mit dem Datum "6.April 1905" und waagerechter Anstecknadel. Im orig. Etui des Hofjuweliers Elimeyer...
Kat.Nr. 14729
I
€ 1800,00
0
LAGER GROSS HARTMANNSDORFF 1786.

LAGER GROSS HARTMANNSDORFF 1786.

Handschriftliches Schreiben des Sächsischen Ingenieur-Hauptmanns der I. Brigade Knüpfter (?) an die Gemeinde Gross Hartmannsdorff vom 30. Oktober 1786 über die Einquartierung des Unteroffiziers Spiess und des...
Kat.Nr. 14730
II
€ 120,00
0
DEKORATIVE URKUNDE

DEKORATIVE URKUNDE

aus dem Infanterie-Regiment Prinz Anton, Großenhain 4. VII. 1799. Heiratserlaubnis für den Corporal Otto a.d. Trovitzschen Kompanie. 1 Seite folio, eigh. Unterschrift des Oberst Ernst Christian von Küssel als Kommandeur,...
Kat.Nr. 14731
II
€ 220,00
0
PORZELLANTELLER AUS DEM SERVICE MIT DEM 'GELBEN LÖWEN'.

PORZELLANTELLER AUS DEM SERVICE MIT DEM "GELBEN LÖWEN".

Gelber Fond, goldgerändert. Polychrom staffiert im Kakiemon-Stil. Im Spiegel gelber Löwe an blauem Bambusstamm, indianische Streublümchen. Auf der Fahne mit Fürstenhut...
Kat.Nr. 14732
I-II
€ 550,00
0
MEISSEN-TELLER

MEISSEN-TELLER

aus dem Staatsservice des Freistaates Sachsen. Weißes Porzellan, goldgerändert. Auf der Fahne das sächs. Wappen. D. 21,5cm. Blaumarke Schwerter (1924-1934)
Kat.Nr. 14733
I-II
€ 225,00
19
MEISSEN-PORZELLANTELLER

MEISSEN-PORZELLANTELLER

aus dem Besitz der Königin Maria von Sachsen (1843-1884). Weißes Porzellan mit korallenroten Dekor, goldgerändert. Im Spiegel das legierte, goldene Monogramm unter Königskrone. D. 22 cm. Blaumarke Schwerter
Kat.Nr. 14734
I-
€ 550,00
19
GROSSES SILBERTABLETT ALS OFFIZIERSGESCHENK.

GROSSES SILBERTABLETT ALS OFFIZIERSGESCHENK.

Ovale Form mit erhöhtem, geschweiften Rand. Mittig das gekrönte Regimentsmonogramm "J G". Auf der Rückseite die Widmungsinschrift "Herrn Hauptmann Stephani zum 22. September 1894 das Offiziers- und...
Kat.Nr. 14735
II+
€ 1300,00
0
TRAG´ DIESE WEHR ZU SACHSENS EHR!

TRAG´ DIESE WEHR ZU SACHSENS EHR!

Militärische Hieb- und Stichwaffen Sachsens von 1700 bis 1918 aus dem Bestand des Militärhistorischen Museums Dresden. 1. Auflage 1994. 108 Seiten mit farbigen Abbildungen.
Kat.Nr. 14736
I-II
€ 75,00
7
HELM M.1854 FÜR OFFIZIERE DES GARDE-REITER-REGIMENTS

HELM M.1854 FÜR OFFIZIERE DES GARDE-REITER-REGIMENTS

bzw. für das 1. Reiter-Regiment Kronprinz. Hoher Lederhelm mit ornamentiertem, feuervergoldeten Kamm und Beschlägen, seitliche Schlagbügelspangen. Auf der Stirnseite bekrönter...
Kat.Nr. 14737
II
€ 6500,00
0
LOT ERSATZTEILE

LOT ERSATZTEILE

für den Mannschaftshelm der sächs. Reiter-Regimenter Modell 1849: Hoher Kamm mit allen Messingbeschlägen, 4 Messing-Seitenschienen
Kat.Nr. 14738
II
€ 550,00
19
NEUSILBER-RESERVEKREUZ

NEUSILBER-RESERVEKREUZ

zum Helm oder Tschako. 60x56mm
Kat.Nr. 14739
II
€ 65,00
19
BESCHLAG

BESCHLAG

zum feldgrauen Helm der Mannschaften und Unteroffiziere M.1915. Eisen versilbert, 50x40mm, rückseitig zwei Splinte.
Kat.Nr. 14740
II
€ 85,00
0
MANNSCHAFTS-HELMKOKARDE

MANNSCHAFTS-HELMKOKARDE

für Knopf 91
Kat.Nr. 14741
II
€ 65,00
19
FELD-(KRÄTZCHEN)MÜTZE

FELD-(KRÄTZCHEN)MÜTZE

für Mannschaften. Blaues Tuch mit roten Vorstößen und roten Besatzstreifen, beide Kokarden in Stoffausführung
Kat.Nr. 14742
II
€ 150,00
19
SCHIRMMÜTZE FÜR TRAIN-OFFIZIERE.

SCHIRMMÜTZE FÜR TRAIN-OFFIZIERE.

Dunkelblaues Tuch mit hellblauen Vorstößen und Besatzstreifen. Kokarden fehlen, Tuch teils mit Schadstellen, Augenschirm etwas gelöst. Herstelleretikette "Oscar Jakob Zittau".
Kat.Nr. 14743
III
€ 150,00
0
FELDMÜTZE FÜR OFFIZIERE M.1910

FELDMÜTZE FÜR OFFIZIERE M.1910

aus dem Schützen-Regiment Prinz Georg Nr. 108. Feldgraues Tuch mit grünen Vorstößen und schwarzem Samt-Besatzstreifen. Auf der Stirnseite beide Kokarden, schwarzer Leder-Kinnriemen....
Kat.Nr. 14744
II+
€ 880,00
0
MÜTZENKOKARDE

MÜTZENKOKARDE

für Mannschaften 20mm
Kat.Nr. 14745
II
€ 15,00
19
ACHSELBAND (FANGSCHNUR) FÜR POLIZEI-OFFIZIERE

ACHSELBAND (FANGSCHNUR) FÜR POLIZEI-OFFIZIERE

der Landes- und Schutzpolizei. Silbergespinst mit grünen Durchzügen. Sehr selten!
* Vergleiche: Müller/Vetters/Göschel, Im Dienste Sachsens, Seite 115.
Kat.Nr. 14746
II
€ 280,00
0
1 PAAR SCHULTERSTÜCKE

1 PAAR SCHULTERSTÜCKE

Hauptmann, Regimentsnummern entfernt, Unterfutter stark beschädigt. Mit Knöpfen
Kat.Nr. 14747
III
€ 45,00
19
1 PAAR SCHULTERKLAPPEN

1 PAAR SCHULTERKLAPPEN

Einjähriger Freiwilliger 2.Grenadier-Regiment Nr.101 Kaiser Wilhelm, König von Preußen, Dresden. Tragespuren
Kat.Nr. 14748
II-
€ 225,00
0
KASTEN-KOPPELSCHLOSS M.1915

KASTEN-KOPPELSCHLOSS M.1915

"Proventiae Memor" für Mannschaften. Feldgrau lackiert
Kat.Nr. 14749
II-
€ 185,00
0
KLEINER SILBERTELLER

KLEINER SILBERTELLER

mit geschweiftem Rand. Rückseite mit gravierter Inschrift "11. (Sächs). Inf.-Rgt. 1.4.1933 - 30.9.1934". Durchmesser 11,5 cm. 830 Silber.
Kat.Nr. 14750
II
€ 85,00
0
PORZELLANTELLER

PORZELLANTELLER

"54 ste Hauptversammlung des Vereines Deutscher Ingenieure - Leipzig 1913". Weiß mit blau-grünem Dekor, Darstellung des Völkerschlachtdenkmals im Zahnkranz mit VdJ-Emblem. Rückseitig bezeichnet "Festgabe des Leipziger...
Kat.Nr. 14751
I
€ 225,00
0
MEISSEN-PORZELLANTELLER

MEISSEN-PORZELLANTELLER

zur 100 Jahrfeier 1809-1909 des Schützen (Füsilier) Regiment "Prinz Georg" Nr. 108. Weiß mit grünem Dekor, D. 25cm, Blaumarke Schwerter (Duwe Abbildungen 151)
Kat.Nr. 14752
I-
€ 325,00
19
RESERVISTENGLAS

RESERVISTENGLAS

aus dem 7. Inf.-Regt. König Georg Nr. 106 "Zur Erinnerung an meine Dienstzeit". Farbloses Glas, goldgerändert. Auf der Schauseite legiertes Monogramm "G G" unter Königskrone, von Blattwerk umgeben. Höhe 13cm
Kat.Nr. 14753
II
€ 80,00
19
MEISSEN-PORZELLANTELLER

MEISSEN-PORZELLANTELLER

"Verband Reisender Kaufleute Deutschlands - 42. Generalversammlung Dresden 1928". Weiß mit blauem Dekor. D.17cm. Blaumarke Schwerter
Kat.Nr. 14754
II
€ 220,00
19
ALTER EISERNER SCHLÜSSEL

ALTER EISERNER SCHLÜSSEL

mit anhängender Bronzemarke "1894 - K.S. Amtsh. Dresden-N. 1527"
Kat.Nr. 14755
II
€ 95,00
0
BIERKRUG-DECKEL.

BIERKRUG-DECKEL.

Metall, aufgesetzter Jägertschako im Lorbeerkranz, umlaufende Inschrift "Schütze Sonntag 3. Kp. Schützen Füs. Rgt. Prinz Georg No.108, Dresden 97-99", Zinnmontierung. D. 75mm
Kat.Nr. 14756
I-II
€ 120,00
19
EHRENSCHILD

EHRENSCHILD

vermutlich aus einer Garnisionskirche oder Heldengedenkstätte der 20er/30er Jahre stammend. Rechteckiges, schwarzes Schild mit goldener Namens-und Regimentsbezeichnung sowie Feldzüge: Carl Gustav Hähnel - Westf. Füsilier-Reg....
Kat.Nr. 14757
II
€ 40,00
19
EHRENSCHILD

EHRENSCHILD

vermutlich aus einer Garnisionskirche oder Heldengedenkstätte der 20er/30er Jahre stammend. Rechteckiges, schwarzes Schild mit goldener Namens-und Regimentsbezeichnung sowie Feldzüge: Carl Gotthelf Henke - Birg. "Prinz Albert" 2. Batt....
Kat.Nr. 14758
II
€ 40,00
19
GESTELLSCHEIN

GESTELLSCHEIN

zur Rekrutierung, Freiberg 1856. Dienststempel
Kat.Nr. 14759
€ 48,00
7
'SPANNZETTEL'

"SPANNZETTEL"

der Gemeinde Folbern über "einen zweispännigen Korbleiterwagen mit Pferden bespannt, versehen mit etwas Stroh und Futter........" für das Königl. Sächsische Militär, Hayn 22. Mai 1815. Vorgedrucktes Formular, von...
Kat.Nr. 14760
II
€ 85,00
7
'SPANNZETTEL'

"SPANNZETTEL"

der Gemeinde Kleinraschütz über "einen zweispännigen Korbleiterwagen mit Pferden bespannt, versehen mit etwas Stroh und Futter...", Hayn 20. Mai 1815. Vorgedrucktes Formular, von Hand ausgefüllt, rückseitig rotes...
Kat.Nr. 14761
II
€ 85,00
7
URKUNDEN-NACHLASS

URKUNDEN-NACHLASS

des Wilhelm Heinrich Otto von Lentz:
- Patent als Leutnant der Infanterie, Dresden 19.XII.1846, mit eigh. Unterschrift König Friedrich August II. von Sachsen und Gegenzeichnung des Kriegsministers Carl von Oppell
- Patent als...
Kat.Nr. 14762
€ 1100,00
0
'SPANNZETTEL'

"SPANNZETTEL"

der Gemeinde Großraschütz über "einen zweispännigen Korbleiterwagen mit Pferden bespannt, versehen mit etwas Stroh und Futter..." für das Kgl. Sächsische Landwehr Detachement, Hayn 28. Mai 1815. Vorgedrucktes...
Kat.Nr. 14763
II
€ 85,00
7
DEKORATIVE MILITÄR-ABSCHIEDSURKUNDE

DEKORATIVE MILITÄR-ABSCHIEDSURKUNDE

f.d. Gardisten Fischer a.d. 2. Schützen-Bataillon der Infanterie-Garde-Division nach 8-jähriger Dienstzeit, Dresden 1829. Folio, eigh. Unterschrift des Kommandanten, Dienststempel. Altersspuren
Kat.Nr. 14764
II-
€ 150,00
7
PAPIER-SIEGELVIGNETTE

PAPIER-SIEGELVIGNETTE

mit Wappen König Anton (1827-1836), ca. 9cm
Kat.Nr. 14765
II
€ 35,00
19
'SPANNZETTEL'

"SPANNZETTEL"

der Gemeinde Bunde über "einen zweispännigen Korbleiterwagen mit Pferden bespannt, versehen mit etwas Stroh und Futter...", Hayn 12. Mai 1815. Vorgedrucktes Formular, von Hand ausgefüllt, rückseitig rotes Lacksiegel. Stempel...
Kat.Nr. 14766
II
€ 85,00
7
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern