GOLDENE MEDAILLE 1878 FÜR VERDIENSTE UM DIE KUNST.

GOLDENE MEDAILLE 1878 FÜR VERDIENSTE UM DIE KUNST. Stempelschneider Rudolf Kölbel. GOLD 16,7 Gramm. 30mm. Stempelglanz, am Rand Prüfspur. HuS 1232, Beyreiss 18.1.

* Gestiftet durch Großherzog Nikolaus Friedrich Peter am 15. November 1878 für ausübende Künstler und Künstlerinnen. Bis in das Jahr 1903 kamen insgesamt 36 echt goldene Medaillen zur Verleihung, von denen eine Vielzahl eingeschmolzen sein dürften.
NEU - Art.Nr. 93584
I-II
€ 5200,00
0
GOLDENE MEDAILLE 1878 FÜR VERDIENSTE UM DIE KUNST....
Foto 2 : GOLDENE MEDAILLE 1878 FÜR VERDIENSTE UM DIE KUNST....
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern