LANGESEE

LANGESEE, Karl. Oberst des Heeres, Kommandeur Grenadier-Regiment 748, Ritterkreuz mit Eichenlaub (1910-1989).
Eigenhändiger Brief mit Unterschrift, Passau 3. X. 1932, als Unteroffizier, an seinen früheren Kompaniechef, dem späteren Generalleutnant Ernst Rupp, mit Danksagungen und ".....Ich kann Herrn Hauptmann als Dank nur versprechen, ihm weiterhin so zu gehorchen, wie es sich für einen echten deutschen Soldaten gehört. Mein Leben u. meine Arbeit gilt nur für mein deutsches Vaterland...". 1 Seite.
* Karl Langesee trat im Jahre 1928 in das 20. (Bayer.) Infanterie-Regiment ein.
Kat.Nr. 2090
€ 275,00
0
LANGESEE, Karl. Oberst des Heeres, Kommandeur...
Foto 2 : LANGESEE, Karl. Oberst des Heeres, Kommandeur...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern