KLEIST

KLEIST, Ewald von. Generalfeldmarschall des Heeres, Oberbefehlshaber Heeresgruppe Südukraine, Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern (1881-1954 in sowjetischer Gefangenschaft).
Albumblatt vom 19./20.9.1930 mit eigenhändiger Widmung und Unterschrift "Als Manövergast während der großen ..... Übung 1930 durften wir in Eurem Haus so schöne Stunden verleben ...... Vielen Dank für die herzliche Aufnahme - Ewald von Kleist".
Weiterhin die eigh. Unterschrift von George von der Decken. Oberst des Heeres, Adjutant des Reichswehrministers von Blomberg, Kommandeur Kradschützen-Bataillon 2 (1889-1945) u.a.

* Im Jahre 1930 war Oberst von Kleist als Chef des Stabes der 3. Division in Berlin tätig.

Provenienz: Gästebuch aus dem Nachlaß des ehemaligen Kommandeurs des 17. (Bayr.) Reiter-Regiments, Generalleutnant Maximilian Fremery (1889-1969).
Kat.Nr. 1998
€ 550,00
0
KLEIST, Ewald von. Generalfeldmarschall des Heeres,...
Foto 2 : KLEIST, Ewald von. Generalfeldmarschall des Heeres,...
Foto 3 : KLEIST, Ewald von. Generalfeldmarschall des Heeres,...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern