GEORGI

GEORGI, Richard. Generalmajor des Heeres, Kommandant Oflag IV B (1884-1965).
Brief mit eigh. Unterschrift "Dein Tschorgschi", Nienburg/Weser 18.I.1951, an seinen ehemaligen Kriegskameraden und Freund, Generalleutnant Friedrich-Wilhelm Neumann (Kommandierender General XXXIII. Armeekorps) mit interessanten Zeilen u.a. über die Frage der Pension ".... falls wir überhaupt das m. E. in Betracht kommende Jahr (ich bin Optimist) 1953 erleben erleben. Dafür wird schön Onkel Schäffer (auch nachdem Onkelchen Heinemann weg ist) schon sorgen.
Über seinen Neffen, den Generalleutnant Hans Källner "...Ihn hat es im April 45 zum Schluß doch noch gehascht. Er ist in Sokolnika bein Brünn (glaube ich) bei einem Tieffliegerangriff gefallen.... Trotz seiner verhältnismäßigen Jugend führte er bereits ein Panzerkorps. Er hatte es bis zu den Schwertern gebracht....",
Über die neu erschienen Bücher von Hoßbach, Loßberg ".... Wenn die Bücher nicht so teuer wären, würde ich mir gerne Guderians "Kann Westdeutschland verteidigt werden?" kaufen, aber woher nehmen?" und "Zum Schluß lege ich Dir eine Liste noch in russ. Gef. befindlicher deutscher Generäle bei.....".
2 Seiten.
Kat.Nr. 1668
€ 180,00
0
GEORGI, Richard. Generalmajor des Heeres, Kommandant...
Foto 2 : GEORGI, Richard. Generalmajor des Heeres, Kommandant...
Foto 3 : GEORGI, Richard. Generalmajor des Heeres, Kommandant...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern