SCHAAL

SCHAAL, Ferdinand. General der Panzertruppe, Befehlshaber WK Böhmen und Mähren und Bevollmächtigter beim Reichsprotektor in Böhmen und Mähren. Am 21. Juli 1944 wegen der Teilnahme am Attentat auf Hitler verhaftet und bis Kriegsende in verschiedenen Konzentrationslagern inhaftiert, Ritterkreuz (1889-1962).
Brief mit eigh. Unterschrift, K.G.St. 28.IX.1942, als Kommandierender General LVI. Panzerkorps, an den Hauptmann Haensel, Kommandeur der Nachrichten-Abteilung 267 "..... Ihre Erfindung eines Alarmgeräts hat zugleich die Anregung zu einem Wettbewerb gegeben und dadurch wertvolle Ergebnisse für die zusätzliche Sicherung der H.K.L. und vorgeschobene Sicherungen gezeitigt......".
1 Seite, beiliegend Briefumschlag mit Stempel "Durch Kurier!".
Seltener Autograph.
Kat.Nr. 2566
€ 650,00
19
SCHAAL, Ferdinand. General der Panzertruppe, Befehlshaber...
Foto 2 : SCHAAL, Ferdinand. General der Panzertruppe, Befehlshaber...
Foto 3 : SCHAAL, Ferdinand. General der Panzertruppe, Befehlshaber...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern