BRANDENBURG IN FRANKEN. GOLDGULDEN

BRANDENBURG IN FRANKEN. GOLDGULDEN Markgrafen Friedrich I. von Ansbach und Sigismund von Kulmbach (1486-1495). Münzprägestätte Schwabach. Über einen Brackenkopf stehender Johannes der Täufer / vier Wappenschilde im Vierpaß. Gewicht 3,24 Gramm GOLD. 23mm. Sehr schön + (very fine +). Wilmersdörffer 419, von Schrötter 360, Friedberg 305.
NEU - Art.Nr. 93322
€ 1100,00
0
BRANDENBURG IN FRANKEN. GOLDGULDEN Markgrafen Friedrich...
Foto 2 : BRANDENBURG IN FRANKEN. GOLDGULDEN Markgrafen Friedrich...
Deutsch English
Staatlich zugelassene Verkaufsstelle für Orden und Ehrenzeichen
Suche
Blättern